Deutsch

Die Sommerkurse an der Universität Münster bietet intensive Sommersprachkurse in Deutsch an. Der Kurs setzt sich zum Ziel die Vertiefung der Kentnisse in der deutschen Sprache, entsprechend dem Niveau des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens.

An Kursen können die Jugendlichen ab dem 14. Lebensjahr teilnehmen. Der Kurs richtet sich an alle, die Sprachkenntnisse in der deutschen Sprache vertiefen und sich mit der europäischen Kultur vertraut machen möchten.

Nach dem Beenden der Kurse bekommen die Teilnehmer ein Zertifikat, entsprechend dem Niveau des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens.

Im Kurs werden moderne Methoden der Sprachvermittlung angewendet.

Die aktive Beteiligung in Arbeitsgruppenbei den Fertigkeiten Lesen, Hören, Sprechen, Schreiben, genauso eine Abschlussprüfung ist für den Erwerb eines Zertifikates und ECTS-Punkte ausschlaggebend.

Dauer der Kurse

04. August – 25 August

Intensive Kurse: 75-80 Stunden

Preis: 1950,- Euro (Im Preis sind Flug, Unterkunft, Kulturelles Programm, Verpflegung zwei Mal am Tag, Am Wochenende nur Frühstück) inbegriffen.

Vorzulegende Unterlagen:

  • Gültiger Reisepass
  • Zwei Passfotos
  • Motivationsbrief
  • CV

Zusätzliche Ausflüge

Amsterdam– Preis ca. 65,- Euro (Tagesausflug am Wochenende)

Brüssel–Preis ca. 70,- Euro (Tagesausflug am Wochenende)

Luxemburg – Preis ca. 75,- Euro (Tages Ausflug am Wochenende)

Berlin- eine Woche ca. 285,- Euro (Im Preis ist inklusiv Reise, Hotel, Frühstück. Wenn die Gruppe sich für einen Ausflug nach Berlin entscheidet verlängert sich die Reise um eine Woche und findet vor Beginn der Kurse statt)

Paris – zwei Tage ca. 285,- Euro (am Wochenende)

 

Münster Programm der Film Part 1- 3
ist eine Produktion von Frau Prof. Dr. Nino Abralava.

Sie arbeitet als Direktor des Sprachzentrums an der University of Georgia in Tbilisi. Die Dokumentation erzählt von den 25 georgischen Studenten bei ihrem ersten Aufenthalt in Deutschland im August 2010, bei dem Sie einen Sprachkurs an der Universität Münster besucht haben.  Die Studenten synchronisierten den Film und erzählen von Ihren Gefühlen, Freude und Zukunftsplänen.
Regie & Kamera: Nino Abralava      Schnitt & Technik: Hornung Harald
Der Film wurde wegen der Gesamtlänge von 38 Minuten in 3 Teile aufgeteilt und hier in geringerer Qualität hochgeladen ( original 11,5GB).  Anfragen zum Münster Programm 2011 unter Facebook: Münster Programm (georgisch)  oder per Mail: n.abralava@eli.ge