Vorschriften für die Teilnehmer

Bitte lesen Sie aufmerksam die Prüfungsvorschriften

  • Die Prüfung dauert zwei Stunden
  • Ein eingeschaltetes Handy oder dgl. ist während der Prüfung verboten. Die Teilnehmer dürfen während der Prüfung nicht sprechen
  • Der verspäteter Teilnehmer wird nicht mehr zur Prüfung zugelassen
  • Beim geringsten Abschreibe- oder Betrugsversuch wird der Teilnehmer von der Prüfung ausgeschlossen
  • Den Anordnungen des Aufsichtspersonals ist immer Folge zu leisten
  • Wenn sich der Teilnehmer nicht an diese Vorschriften hält, wird er ohne Vorwarnung von der Prüfung entlassen

Viel Erfolg!